Die nächsten Termine

22.06.2018
Trainersitzung (Triftstr.)
(18:30) Uhr
Fußball > Alt-Herren > 2. Alt-Herren > Newsdetail

News & Spielberichte

Der FEIND – Der Rasen

25.05.2011 von Hartmut Gäßler (Kommentare: 0)

.

Der FEIND – Der Rasen

2. ALTE HERREN im Nachhole-Spiel in Mittenwalde – 1:4 Niederlage

Ohne Sorgen zur zahlenmäßigen Ausstattung der Mannschaft – 15 Spieler reisten an – begannen wir optimistisch das Spiel gegen den BSV Mittenwalde.

4 Positionen waren wieder anders besetzt, aber in den ersten 15 Min. war der BSC überlegen und ließ nur wenige Konter zu.

Janusch Krüger stand nach längerem verletzungsbedingten Ausfall und noch nicht wieder völlig genesen im Tor.

In der 16.Min. wurde Janusch durch einen Schuß aus der Drehung ins kurze Eck überrascht.

Und nur 7 Min. später das 2:0 für Mittenwalde,
unbehelligt hatte der Mittenwalder freies Schußfeld und hob aus 14 m den Ball hoch ins rechte Tor.

Obwohl die BSC-Abwehr-Spieler zahlenmäßig überlegen waren und nah am Mann standen, waren sie in diesen Zehntel-Sekunden unentschlossen.

Das Spiel des BSC wurde immer nervöser, Lauffreudigkeit und Zuspiele verflachten.
Unerklärliche, nicht nachvollziehbare Ballverluste auf dem rasenmäherbedürftigen Rasen kennzeichneten unser Spiel.

Mittenwalde glänzte mit schnellem Ball-Stafetten, Sich-Freilaufen und –Anbieten zum Anspiel.

Unsere Abwehr wirkte häufig unorganisiert und aufgescheucht.
Mittelfeld und Angriff scheiterten immer wieder vor dem Strafraum.

Nach dem 3. Mittenwalder Tor in der 2.Hälfte durch einen gerade eingewechselten Spieler,
nahm sich ein BSC-Verteidiger entnervt selbst aus dem Spiel.

In den letzten 12 Min. schoß der BSC noch 2 Tore.
Ulf Ninnemann traf mit einem Nachschuß zur Torwart-Abwehr.
Sven Gonnermann gönnte dem seitlich von ihm wartenden Mittenwalder nicht den Tor-Erfolg und schob den Ball vorsorglich selbst ins eigene Tor – 4 : 1 für Mittenwalde.

__________________________________________

 

Die Spieler:

 

Krüger, Janusch im Tor

Gerr, Ralf

Spieß, Michael

Gonnermann, Sven

Nüsse, Thomas

Ninnemann, Ulf

Schmidt, Martin

Scheffczyk, Andreas

Fischer, Bernd

Röschke, Dieter

Ihlow, Carolus

Heinrich, Thorsten

Trappmann, Jürgen

Wenzel, Uwe

 

Ersatz-Spieler und Betreuer: Hartmut Gäßler

__________________________________________

 

Zurück