Die nächsten Termine

22.08.2018
Vorstandssitzung
(18:00) Uhr
24.08.2018
Staffeltagung Ü35 (in Zeesen)
(18:30) Uhr
Fußball > Alt-Herren > 1. Alt-Herren > Newsdetail

News & Spielberichte

ü35 --- in Motzen mit 2:1 (1:0) Niederlage

28.03.2015 von Hartmut Gäßler (Kommentare: 0)

.

Um im unmittelbaren Meisterschaftsrennen zu bleiben, wären 3 Punkte erforderlich gewesen. 

Der "Rasen" war
für beide Mannschaften eine Herausforderung. 

Nur die Motzener waren dort zu Hause.

Dazu die SR-Aktivitäten,
insbesondere in der ersten Hälfte
verunsicherten die Spieler des BSC.

Bereits in der 5. Minute 11er für Motzen.

Mario ahnt die Richtung des Balles,
streckt sich und hält. 

Nach Ballverlust im MF kann
die Abwehr das 1:0 nicht mehr verhindern. 

Auch in der zweiten Hälfte
kaum zwingende Chancen für den BSC.

Der BSC drängte auf den Ausgleich. 

Ein Konter wurde mit
einem fulminanten Schuß abgeschlossen. 

Motzen führte 2 Minuten
vor Ablauf der Spielzeit mit 2:0.

Freistoß für BSC.

Im Nachsetzen hämmert Peter zum 2:1 ein.

Jetzt warf der BSC alles nach vorne. 

Foul vor dem Strafraum von Motzen.

Tumult, Gruppierungen zwischen Spielern,
Mitspieler beim Schlichten und Abschirmen.

Der Abpfiff (82. Minute o.K.) geht unter.

Langsam beruhigen sich die Emotionen. 

Zusammenfassend:

-- SR mit einigen Aktivitäten,
die man höflich zurückhaltend
als "Heim-SR" einstuft.

Aber an den Toren von Motzen
hatte der SR keinen Anteil. 

-- Der BSC hat einfach nicht mit klaren Aktionen die Einschußmöglichkeiten erzwingen können.

Auch eine papiermäßig
bestens besetzte auflaufende Mannschaft
und
eine exzellente Auswechsel-Bank
garantieren nicht automatisch den Erfolg.

Eine einfühlsame Einflußnahme an der Außenlinie
würde die unerläßliche Ziel-Orientierung
und emotionslose Orientierung
auf das Spiel bei den Spielern
den notwendigen Rückhalt geben.

Abhaken. 

Konzentration auf das nächste Spiel der AH.

ü45 AH : Großbeeren im Pokal

Mi 08.04. um 20:00.

Zurück